WE TRANSFER DATA TO KNOWLEDGE
WITH EXCELLENCE BY DESIGN

Systematische Darstellung
- Was gleich aussieht, muss auch das Gleiche bedeuten

Raster

Ein durchgehendes Rasterkonzept für Tabellen, Diagramme, Folien und deren Inhalte in Berichten erleichtert die Übersicht. Formen: Ein klar umrissener Vorrat für Formen und Regeln für deren Anordnung in allen Berichtstypen ist dann hilfreich für den Leser, wenn ein Konzept hinterlegt ist.

Farbe

Einer der häufigsten Fehler liegt darin, dass Farbe ohne Bedeutung eingesetzt wird. Oftmals aus der Situation oder des Vorschlages eines Auswertungsprogrammes heraus, für die gerade erstellte Tabelle oder das Diagramm. Farbe darf in einem guten Reporting-Konzept nie ohne klares und einheitliches Konzept zum Einsatz kommen.

Schrift

Einheitliche Schriftschnitte und -grössen erleichtern das Verständnis. Unterstreichungen, kursive Schriften sowie Serifenschriften (zB. Times New Roman) sollten möglichst vermieden werden. Alle wichtigen Ausprägungen bzw. wie Periodenarten, Datenarten, Produktbereiche oder Währungen sollten eine sprechende Notation (Schreibweise und Abkürzung) erhalten, damit die Inhalte möglichst schnell verstanden werden.