WE TRANSFER DATA TO KNOWLEDGE
WITH EXCELLENCE BY DESIGN

Grundlagen einer wertorientierten Unternehmensführung

Basierend auf dem Führungskreislauf nach St. Galler Management-Modell, lassen sich für die Aspekte der Business-Intelligence die Aspekte Reporting, Analyse und Planung ableiten. Reporting, Analyse und Planung stellen in diesem Sinne die Grundlage für eine wertorientierte Unternehmensführung dar. 

Im Untermenu finden sich mehr Details zu den Themen: Reporting, Analyse und Planung.

Ein Ausbau zum Corporate Performance Management integriert darüber hinausgehend weitere Funktionen und Prozesse:

  1. Erfassung und Nutzung von Zusatz-Informationen zur aktuellen Periode
  2. und der Vergleichsperiode (z.B. Markt-Hintergrundinformationen)
  3. Integrierte Ziel- und Massnahmenplanung mit Aufgabenzuweisung
  4. zur Unterstützung kurz- und mittelfristiger Führungsaufgaben
  5. Erfassung und Überwachung von kommentierten Ist- und Planungs-Detailpositionen

Zyklus eines integrierten Corporate Performance Management (CPM) 

Business Intelligence Lösungen ermöglichen die Umsetzung einer effizienten, wertorientierten Unternehmensführung. Nebst Reporting und ad-hoc Analyse unterstützt eine solche ebenso die Erfassung und Nutzung von Planwerten für unterschiedliche Szenarien (Budget, Forecast, etc.)Je nach Leistungsfähigkeit der Lösung, lässt sich diese über eine integrierte Ziel- und Massnahmenplanung und Ergänzung um datenbezogenen, textlichen Informationen bis hin zum umfassenden Corporate Performance Management ausbauen.